Rechtswirt

Rechtswirt, Rechtsfachwirt, Bürovorsteher, Bachelor of Laws

Rechtswirt

#1 | Beitragvon Corina am 27.06.2003, 16:36

Hallo Ihr da draußen. Suche gleich gesinnte, die das Fernstudium des Rechtswirts in Saarbrücken belegen. Wäre schön, wenn sich jemand meldet. Zusammen geht es doch viel leichter. ;-)<br>
Corina
 

Rechtswirt

#2 | Beitragvon Gast am 27.06.2003, 22:38

Hallo Corina (mit einem N),<br>ich mache ebenfalls das Fernstudium zum Rechtswirt in Saarbrücken. Ich habe ím Mai 2002 angefangen. Wie sieht es bei dir aus? wie lange bist du schon dabei? Wie läuft es denn bei dir? Ich hab grad ne Lernblockade (auf Deutsch: keinen Bock mehr) aber ich zieh es irgendwie durch. Ich will doch mein Diplom.<br><br>Wo kommt du denn her? Ich komme aus Heilbronn (50 km von Stuttgart). <br><br>Gruß Corinna
Gast
 

Rechtswirt

#3 | Beitragvon Corinna am 27.06.2003, 22:38

Hallo Corina (mit einem N),<br>ich mache ebenfalls das Fernstudium zum Rechtswirt in Saarbrücken. Ich habe ím Mai 2002 angefangen. Wie sieht es bei dir aus? wie lange bist du schon dabei? Wie läuft es denn bei dir? Ich hab grad ne Lernblockade (auf Deutsch: keinen Bock mehr) aber ich zieh es irgendwie durch. Ich will doch mein Diplom.<br><br>Wo kommt du denn her? Ich komme aus Heilbronn (50 km von Stuttgart). <br><br>Gruß Corinna
Corinna
 

Rechtswirt

#4 | Beitragvon Corina am 01.07.2003, 17:36

Corina
 

Rechtswirt

#5 | Beitragvon Corina am 01.07.2003, 17:43

einmal nichts!<br><br>Hallo :-)<br><br>Ich habe im November 2002 mit dem Studium begonnen. Am Anfang fand ich es eigentlich nicht besonders schwer. Das lag wohl daran, daß ich schon einiges in meiner Ausbildung hatte. Aber jetzt...ganz schön schwer. Naja, ich versuche soweit wie es geht alle Hausarbeiten zu schreiben. Man will ja schließlich wissen, wie man steht. Ansonsten würde ich ja gern mal wissen, ob die Skripte vom Lehrstoff her ausreichen sollen. Ich glaube eher nicht. Zumindest verstehe ich nicht was da drin steht. Kaufe mir viele Bücher, aus denen man auch schlau wird. Also die 6-8 Stunden die Woche reichen hinten und vorne nicht.<br><br>Ich selbst bin aus der Nähe von Erfurt (Thüringen).
Corina
 

Rechtswirt

#6 | Beitragvon BB am 31.07.2003, 10:02

Hallo Corina, <br><br>mache zwar kein Fernstudium, aber ich hätte gerne mal gewusst, was du dir alles für Fachliteratur gekauft hast. Ich hab mich mal informiert, aber da gibt es ja ohne Ende Bücher. In was für Fächern hast du dir denn was für Bücher gekauft? Wie viele Stunden lernst du denn ca. in der Woche? Viele Grüße
BB
 

Rechtswirt

#7 | Beitragvon Kiana am 31.07.2003, 12:17

Hallo Corina!<br><br>Mich würde einfach mal interessieren was du mit dem Rechtswirt später mal anfangen möchtest. Der Abschluss des Rechtswirts ist ja glaube ich dem Rechtsfachwirt höher gestellt.<br><br>Hat dir dein Chef etwas angeboten? Arbeitest du beim Rechtsanwalt?<br><br>Liebe Grüße<br><br><br>Kiana
Kiana
 

Rechtswirt

#8 | Beitragvon Gast am 13.08.2003, 17:13

Hallo ...<br>tut mir leid, ich war im Urlaub.<br><br>Ich arbeite in einer Rechtsanwaltskanzlei für Insolvenzen als Sachbearbeiterin. In erster Linie mache ich die Fortbildung zum Rechtswirt für mich selber. Mein Chef fand das ganz gut. Ich weiteres denke ich sollte man erst reden, wenn die Prüfung bestanden ist.<br><br>An Literatur habe ich mir die Exemplare von Alpmann und Schmidt gekauft. Die Unterlagen sind hierauf aufgebaut.
Gast
 

Rechtswirt

#9 | Beitragvon Corina am 13.08.2003, 17:13

Hallo ...<br>tut mir leid, ich war im Urlaub.<br><br>Ich arbeite in einer Rechtsanwaltskanzlei für Insolvenzen als Sachbearbeiterin. In erster Linie mache ich die Fortbildung zum Rechtswirt für mich selber. Mein Chef fand das ganz gut. Ich weiteres denke ich sollte man erst reden, wenn die Prüfung bestanden ist.<br><br>An Literatur habe ich mir die Exemplare von Alpmann und Schmidt gekauft. Die Unterlagen sind hierauf aufgebaut.
Corina
 

Rechtswirt

#10 | Beitragvon Gast am 14.08.2003, 16:20

Gast
 

Rechtswirt

#11 | Beitragvon Andrea23 am 14.08.2003, 16:23

Andrea23
 

Rechtswirt

#12 | Beitragvon Andrea23 am 14.08.2003, 16:26

Hi an alle!<br><br>Ich habe im März dieses Jahres an der FH Bad Münstereifel einen Studiengang zur Rechtsfachwirtin begonnen. Kann mir jemand sagen, ob der Rechtsfachwirt mit dem Rechtswirt gleichzusetzen ist. Weiß jemand, was mich dort noch erwartet. Bis jetzt finde ich den Studiengang eingentlich noch nicht besonders schwer. Ich würde mich über Antwort freuen. <br><br>Viele Grüße <br>Andrea
Andrea23
 

Rechtswirt

#13 | Beitragvon Daniela H. am 22.02.2004, 17:19

Hallo Corina,<br><br>habe gerade Deine Beiträge gelesen. Ich wohne derzeit in Stuttgart, bin aber Thüringerin. Nimmst Du schon an einer Lerngemeinschaft teil, oder wurschtelst Du Dich alleine durch? Wäre schön, wenn wir Erfahrungen austauschen könnten. Bin öfters am WE in Thüringen. Melde Dich doch mal. Viele liebe Grüße, Daniela! (stagelight-law@web.de)<br>
Daniela H.
 


Zurück zu Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste