Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

Rechtswirt, Rechtsfachwirt, Bürovorsteher, Bachelor of Laws

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#1 | Beitragvon Marion am 14.05.2003, 21:38

Hallo, <br><br>ich bin Marion und bin im Dezember 2002 mit dem Studium zur Rechtswirtin an der FSH Saarbrücken begonnen und würde mich freuen, wenn ich auf diesem Weg ein paar Leute kennenlernen würde, die das gleiche machen. Ich komme aus einem kleinen Dorf in Niedersachsen und kenne hier weit und breit niemanden, der mir weiterhelfen kann, wenn ich Fragen habe. Auf diesem Weg könnte man sich vielleicht ab und an mal gegenseitig helfen. Wäre toll, wenn das klappen könnte...<br><br>Ich freue mich!! Liebe Grüße Marion :-) :-) :-)
Marion
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#2 | Beitragvon attuj_airam am 22.05.2003, 09:12

Hallo Marion, <br><br>ich habe letztes Jahr im Juli angefangen mit dem Studium. Habe aber großen Rückstand, da die Arbeit mich die ganze Woche auf Trapp hält und am Wochenende... man kennt das ja. Ich bin gerade bei Schuldrecht BT/Deliktsrecht und wäre ebenfalls froh, wenn ich jemanden hätte, mit dem ich mich austauschen kann. <br>Gruß aus dem Münsterland <br>Jutta
attuj_airam
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#3 | Beitragvon Marion am 22.05.2003, 22:06

Hallo Jutta, <br><br>danke für Deine Nachricht. Du bist ja schon seit einem Jahr dabei!! Ich glaube, ich bin hier die einzige, die erst seit kurzem dabei ist. Na ja...<br><br>Wir können uns ja mal austauschen, wenn Fragen auftauchen?!? <br><br>Gruß Marion
Marion
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#4 | Beitragvon attuj_airam am 02.06.2003, 00:30

Hallo, <br><br>ja, ich bin schon länger dabei muß aber wie gesagt eine Menge aufholen. Bin jetzt mit dem 4 Brief angefangen. Das ist nicht gerade viel für die lange Zeit, eine Klausur habe ich auch noch nicht zur Kontrolle hingeschickt. <br>Ich habe schon überlegt ob ich ganz aufgeben soll. <br>Die Arbeit und das Studium ist doch ein wenig viel vielleicht. <br>Ich denke vom Stoff her sind wir wohl auf einer Stufe. <br>Arbeitest Du beim Anwalt ? <br>Gruß <br>Jutta
attuj_airam
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#5 | Beitragvon Marion am 07.06.2003, 15:54

Hallo Jutta, <br><br>danke für Deine Nachricht. Ich arbeite in einer Anwalts- und Notariatskanzlei. Aber im Moment nur 10 Stunden in der Woche, weil ich 2 Kinder habe. Du musst ja noch eine Menge aufholen... Ich habe jetzt gerade meine Hausarbeit in Sachenrecht fertiggeschrieben und muss sie jetzt nur noch zur Post bringen...bin ja mal gespannt...! Hast Du keine Lust zum Lernen oder schaffst Du es wirklich nicht. Ansonsten kann man ja auch ne zeitlang aussetzen (kostenfrei), dann könntest Du ja ein wenig nachholen. Ganz damit aufhören, wäre doch auch schade. Was machst Du beruflich?<br><br>Gruß Marion
Marion
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#6 | Beitragvon attuj_airam am 18.06.2003, 15:36

Hallo Marion, <br><br>ich schaffe es zeitlich nicht. <br>Ich arbeite in einer kleinen Kanzlei (4 Anwälte) und wir sind - wie fast überall - total unterbesetzt. Außer mir arbeitet noch eine Kollegin vollzeit und ein Azubi, das wars. Ich bin zuständig für Personal- u. Finanzbuchhaltung, Ausbildung des Azubi, Fristen, Bänder, Türöffnen, Telefongehen usw. unsw. mein Tag sollte echt mehr als 24 Stunden haben.... was erzähle ich es Dir?!?! DU hast ja bestimmt noch mehr Arbeit mit Kindern. Die habe ich nicht. <br><br>Ich habe auch den Dreh nicht wirklich raus, wie ich lernen soll. Bisher habe ich alles immer ganz gut ohne große Anstrengung geschafft und daher ist es neu für mich, mich hinzusetzen und wirklich zu lernen. <br>Wenn ich aussetze muß ich auch die Prüfung verschieben und da meine Chefs die Hälfte bezahlt haben... no way. <br><br>Wie lernst Du denn? <br><br>Gruß aus dem Münsterland <br>Jutta
attuj_airam
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#7 | Beitragvon Corinna am 19.06.2003, 02:24

Hallo,<br><br>mein Name ich Corinna und komme aus Heilbronn Schwabenländle . Ich studiere seit Mai 2002. Ich bin auch noch nicht all zu weit. Mir fehlt die Motivation und wahrscheinlich auch die richtige Lerntechnik. Ich hab mindestens 3 Monate gar nichts mehr gemacht. Und jetzt setz ich grad einen Monat aus. Und hab jetzt mit Strafrecht angefangen.<br><br>Ich will es mit ner guten Note abschließen aber ob das klappt. Bitte hilft mir!! Hat jemand ein paar Lerntipps bzw. Lernmethoden?? Wäre super.<br><br>Gruß an alle Mitstudenten (oder auch Mitleidenden)<br><br><br>von Corinna
Corinna
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#8 | Beitragvon Andrea am 19.06.2003, 09:17

Hallo Corinna,<br><br>ich kann dich gut verstehen, gerade sitze ich genauso über Strafrecht. Und ehrlich gesagt finde ich das auch sehr schwer. ZPO und Arbeitsrecht habe ich bereits eingereicht. Gib aber vor allem nicht auf, dass wäre super Schade. <br><br>Gruß<br>Andrea
Andrea
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#9 | Beitragvon Marion am 19.06.2003, 22:43

Hallo Andrea,<br><br>hast Du meine privaten Nachrichten erhalten?<br><br>Liebe Grüße Marion :-)
Marion
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#10 | Beitragvon Marion am 19.06.2003, 22:50

Hallo Corinna, <br><br>aufhören? Tu das nicht. Das ist viel zu schade...Du bist doch schon über 1 Jahr dabei. Das kannst Du doch nicht einfach so wegwerfen. Die nächsten Monate schaffst Du auch noch locker und am Ende bist Du froh und superstolz, dass Du es geschafft hast. Also...nicht aufgeben...!<br><br>Gruß Marion ;-)
Marion
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#11 | Beitragvon Andrea am 20.06.2003, 09:18

Hallo Marion,<br><br>es wartet private Post auf dich :-).<br><br>LG<br>Andrea
Andrea
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#12 | Beitragvon Marion am 24.06.2003, 22:17

Hallo Andrea,<br><br>Post für Dich!!! ;-)<br><br>LG Marion
Marion
 

Rechtswirt/Rechtswirtin (FSH) Saarbrücken gesucht.

#13 | Beitragvon Silke U. am 25.06.2003, 13:01

Hallo Ihr !! <br>Ich habe seit einiger Zeit mit dem GEdanken gespielt, ein Studium zum Rechtswirt zu machen. Dann habe ich jedoch gestern bei meiner Rechtsanwaltskammer angerufen und die haben mir dann gesagt, daß das Diplom von dieser FSH Saarbrücken danach von niemandem anerkannt wird. Dann lohnt sich das doch eigentlich alles gar nicht wenn ich mich danach nicht damit bewerben kann. oder macht ihr das alles nur als Fortbildung? . <br>lg Silke
Silke U.
 


Zurück zu Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste