Fernstudium ???

Hier werden Fragen gestellt die sich speziell auf Fernstudien beziehen.

Fernstudium ???

#1 | Beitragvon Silke U. am 14.04.2003, 11:32

Hallo !! <br>Ich schlage mich seit einiger Zeit mit der Überlegung rum, ein Fernstudium als Rechtsfachwirtin zu beginnen. Ich hoffe dadurch, aus dem Kanzleialltag rauszukommen und vielleicht etwas bessere berufliche Aufstiegschancen zu haben. Fühle mich derzeit nämlich ziemlich unterfordert. Wer überlegt auch sich noch zum Semesterstart anzumelden ? So wie ich das verstanden habe, fangen die in Berlin ja im Oktober an. Vielleicht könnte man das von Beginn an zusammen versuchen und gleich eine Lerngruppe bilden, damit man mit den stoff nicht von Beginn an in Verzug gerät. <br>Würde mich über Antworten freuen :-)<br>LG Silke
Silke U.
 

Fernstudium ???

#2 | Beitragvon Gast am 16.05.2003, 11:26

Hallo Silke, ich bin auch schon seit einiger Zeit am überlegen, ob ich ein Fernstudium anfangen soll? Ich habe mir auch schon Unterlagen von Berlin schicken lassen. Ich habe jetzt noch ein anderes Institut, R B Institut, die auch ein Fernstudium zur Rechtsfachwirtin anbieten. Vielleicht könnte man ja zusammen ein Studium anfangen und eine Lerngruppe bilden. Ich komme aus Sondershausen, Thüringen. Würde mich auf eine Antwort freuen. <br><br>Bis Bald! Tanja
Gast
 

Fernstudium ???

#3 | Beitragvon Gast am 16.05.2003, 11:26

Hallo Silke, ich bin auch schon seit einiger Zeit am überlegen, ob ich ein Fernstudium anfangen soll? Ich habe mir auch schon Unterlagen von Berlin schicken lassen. Ich habe jetzt noch ein anderes Institut, R B Institut, die auch ein Fernstudium zur Rechtsfachwirtin anbieten. Vielleicht könnte man ja zusammen ein Studium anfangen und eine Lerngruppe bilden. Ich komme aus Sondershausen, Thüringen. Würde mich auf eine Antwort freuen. <br><br>Bis Bald! Tanja
Gast
 

Fernstudium ???

#4 | Beitragvon Silke U. am 16.05.2003, 13:31

Hi !!<br>Habe mich sehr über Deine Antwort gefreut, also erstmal vielen Dank. <br>Hast Du Dich zwischenzeitlich schon entschieden ob und wo Du das machen möchtest? Da ich aus Berlin komme, würde das mit der Lerngruppe sicherlich ziemlich schwierig werden. Ich würde mich aber sehr freuen, wenn wir das dann praktisch per E-Mail, Telefon oder wie auch immer durchziehen würden. Ich denke dann ist man einfach motivierter und das lernen fällt leichter. In den Präsenzphasen hätten wir dann ja auch die Möglichkeit das persönlich zu machen. <br>Hast Du schon mal an die Möglichkeit gedacht, Rechtswirtin zu studieren. das Studium soll ja noch viel härter sein. <br>Vielleicht könnten wir ja dann mal email adressen austauschen. würde mich freuen. <br>Bis dahin lg Silke <br><br><small><i>Beitrag wurde editiert (2003-05-16 12:33:44)</i></small><br><br><small><i>Beitrag wurde editiert (2003-05-16 12:34:27)</i></small>
Silke U.
 

Fernstudium ???

#5 | Beitragvon Gast am 16.05.2003, 15:32

Hallo! Super, dass Du so schnell geantwortet hast. Ja mit einer Lerngruppe das wird dann nichts. Wo ich das Studium machen werde, da bin ich mir noch nicht ganz sicher. Entweder in Berlin oder bei diesem anderen Institut, was ich schon geschrieben habe. Das Institut bildet auch ein Fernstudium Rechtsfachwirtin an. Die konnten mir aber noch keinen näheren Auskünfte geben (Präsenzphasen, Kosten usw.) Das Studium ist aber bei denen gerade in Planung und die haben mir mitgeteilt, dass die Planung Ende Mai abgeschlossen wird.Bei diesem Institut gibt es eine Begabtenförderung, für alle die besser als mit Gut die Ausbildung abgeschlossen haben. Da würde nur ein geringer Anteil von den Kosten übrig bleiben, die man selbst zu tragen hat. Deshalb wollte ich noch bis Ende Mai abwarten. <br>Wievie Jahre Berufserfahrung hast Du denn schon?<br>Vielleicht könnten wir ja auch mal telefonieren!<br>Viele Grüße Tanja<br><br><br>
Gast
 

Fernstudium ???

#6 | Beitragvon Trixi am 16.05.2003, 23:19

Hallo Tanja!<br><br>Also ich bin auch gerade am überlegen, ob ich das Fernstudium Rechtswirt mache. Ich habe bis jetzt noch keine Unterlagen angefordert. Ich arbeite zur Zeit in der Rechtsabteilung einer Bank (Vollzeit) und muss ziehmlich viele Überstunden machen, deshalb habe ich bedenken, ob ich es zeitlich schaffe. Wieviel Zeit muss ich denn mindestens dafür einplanen bzw. wieviel planst Du denn ein? Kann man das neben einem Vollzeitjob überhaupt schaffen? Ich komme übrigens auch auch Thüringen und wäre, falls ich das Studium mache, auch an einer Lerngruppe interessiert!!! Du hast geschrieben, dass man auch gefördert werden kann....an wen müsste ich mich denn da wenden, um darüber Auskunft zu bekommen??? Vielen Dank vorab schon mal für die Antwort!!! Ich freue mich wirklich hier ein forum gefunden zu haben!!!<br><br>Bis bald Trixi
Trixi
 

Fernstudium ???

#7 | Beitragvon Tanja am 17.05.2003, 21:29

Hi Trixi!<br>Wieviel Zeit man für so ein Studium aufbringen muss, ist, denke ich, ziemlich schwer einzuschätzen. Ich hatte so gedacht 10 - 12 Stunden die Woche. Ich glaube man muss sich ganz schön in das Studium reinhängen. An einer Lerngruppe wäre ich auch sehr interessiert! Unter http://www.rb-institut.de kannst Du ja mal nachschauen oder evtl. mal dort anrufen, aber wie gesagt, die Planung des Studiums wird erst Ende Mai abgeschlossen. Ich finde es auch super hier Leute gefunden zu haben, mit denen man sich austauschen kann.<br><br>Viele Grüße! Tanja
Tanja
 

Fernstudium ???

#8 | Beitragvon Trixi am 18.05.2003, 21:01

Hallo!<br><br>also ich habe jetzt schon mal im Internet ein bißchen gesucht. Ist es richtig, dass Rechtswirt und Rechtsfachwirt dasselb ist? Und ist es mit der Ausbildung zum Bürovorsteher zu vergleichen? Es ist gar nicht so einfach, sich durch die ganzen Angebote zu arbeiten. Vielleicht kannst Du mir schon mal die zwei Fragen beantworten! Das wäre echt nett, denn zur Zeit finde ich hier viele verschieden Erklärungen!<br><br>Schon mal Danke vorab und viele Grüßen!<br><br>Trixi
Trixi
 

Fernstudium ???

#9 | Beitragvon Tanja am 19.05.2003, 09:59

Hi Trixi!<br>Also so wie ich das ganze verstanden habe, ist Rechtswirt noch eine Stufe höher als Rechtsfachwirtin. Aber so ganz sicher bin ich da auch nicht. Es ist wirklich alles ganz schön verwirrend. Der Rechtsfachwirt ist mit dem Bürovorsteherlehrgang zu vergleichen. Bei der Rechtsanwaltskammer Thüringen heißt der Lehrgang jetzt auch Rechtsfachwirt und nicht mehr Bürovorsteher. <br>Viele liebe Grüße und bis bald! Tanja
Tanja
 

Fernstudium ???

#10 | Beitragvon Silke U. am 19.05.2003, 10:50

Hallo Tanja K. <br><br>freut mich, so schnell wieder von dir zu hören. also ich arbeite jetzt seit 1,5 jahren in einer kanzlei mit zwei rechtsanwälten. das mit der begabtenförderung hört sich ja sehr interessant an. könntest du mir da mal nähere infos geben, wenn du was hörst ? wir können sehr gerne mal telefonieren. würde mich freuen. ist doch einfacher, als hier im forum hin und her zu schreiben. :-)<br>bis dahin lg silke
Silke U.
 

Fernstudium ???

#11 | Beitragvon Tanja am 19.05.2003, 14:04

Hi Silke !<br><br>Ich habe Dir eine private Message geschrieben, wenn Du Lust und Zeit hast, können wir ja abends mal telefonieren.<br><br>Ich würde mich freuen, wieder von Dir zu hören. <br><br>Bis bald! Tanja
Tanja
 

Fernstudium ???

#12 | Beitragvon Silke U. am 19.05.2003, 14:28

Hi Tanja. <br><br>Vielen Dank für Deine private Nachricht. Habe mir Deine Nummer notiert und werde Dich im Laufe dieser Woche mal anrufen. Wann habe ich denn Chancen Dich zu erreichen ? <br><br>Lg Silke
Silke U.
 

Fernstudium ???

#13 | Beitragvon Tanja am 19.05.2003, 18:37

Hallo Silke!<br>Am besten erreichst Du mich abends so ab 19:00 Uhr. <br><br>Ich wünsch Dir einen schönen Feierabend und bis bald!<br><br>Tanja
Tanja
 

Fernstudium ???

#14 | Beitragvon Silke U. am 23.05.2003, 09:44

Hallo Tanja, <br><br>ich werde es diese Woche leider nicht schaffen, mich bei Dir zu melden. Tut mir sehr leid, aber ist zur Zeit viel Streß. Werde Dich nächste Woche Montag oder Dienstag anrufen. <br>Wünsche Dir bis dahin ein schönes Wochenende. <br>Liebe Grüße Silke
Silke U.
 

Fernstudium ???

#15 | Beitragvon Ilka am 29.05.2003, 17:04

Hallo Ihr Drei,<br><br>sorry, dass ich jetzt auch noch meinen Kommentar abgebe. Ich habe das Fernstudium zum Bürovorsteher letztes Jahr in Berlin beendet. Prüfung bestanden! Den Bürovorsteher gibt es nun nicht mehr, sondern die Berufsbezeichnung heißt jetzt Rechtsfachwirt. Der Rechtswirt ist nochmal eine Stufe höher als der Rechtsfachwirt. Man sollte sich überlegen, für was man den Rechtswirt braucht. Es muß noch heftiger sein, als das Studium zum Rechtfachwirt. <br><br>Bezüglich der Zeit kann ich nur sagen - heftig. Ich habe fast jeden Abend 2 - 3 Stunden gelernt und am Wochenende. Freizeit und Urlaub war in den 2 Jahren nicht viel. Aber ich hatte Glück mit meinem damaligen Chef, er hat super Rücksicht genommen und wenn mal wieder eine Hausarbeit abzuliefern war und die Zeit eng wurde, hat er mich freigestellt. Ist natürlich ein Glückstreffer so ein Chef zu haben bzw. gehabt zu haben. Ich habe nach dem Studium die Kanzlei gewechselt und habe jetzt eine Stelle als Bürovorsteher , super viel Arbeit, Streß etc. aber es macht Spaß. <br><br>Also überlegt es Euch gut. Ich will Euch nicht abschrecken, aber ich glaube, wenn ich damals gewußt hätte, was alles auf mich zukommt, ich weiß nicht, ob ich es durchgezogen hätte. <br><br>Bei dem Jahrgang 2002 war übrigens eine Durchfallquote von 52 %. Das spricht schon für sich. <br><br>Lerngruppen sind immer gut. Hatten wir auch. Zur Modivation vor allem.<br><br>Grüße<br><br>Ilka
Ilka
 

Nächste

Zurück zu Fernstudium allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron