Rechtswirt /in- Bitte mal melden

Rechtswirt, Rechtsfachwirt, Bürovorsteher, Bachelor of Laws

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#1 | Beitragvon Andrea am 31.01.2003, 13:16

So eingige haben sich ja nun hier schon gefunden, die ebenfalls an der FHS (Saarbrücken) den Fernstudienkurs Rechtswirt/in belegen. Nur leider geht dieser Informationsfluss nur schleppend vorwärts. <br>Es wäre ganz schön, wenn sich hier noch einige Leute finden würden, mit denen man seine Erfahrungen austauschen oder auch mal die Probleme der Lehraufgaben besprechen kann. <br><br>Ich wünsch euch allen viel Glück.
Andrea
 

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#2 | Beitragvon Corinna am 01.03.2003, 18:12

Hallo Andrea,<br>ich finde es echt gut mal jemand gefunden zu haben, der auch das Fernstudium zum Rechtswirt macht. Ich habe bis jetzt nämlich noch keinen anderen gefunden. Ich fände es gut, wenn es Lerngruppen gäbe, wo sich Leute aus der gleichen Umgebung treffen können und zusammen lernen. Weil mir fällt alleine zu Lernen häufig schwer und mir fehlt etwas der Antrieb. Wäre schön wenn du zurückschreiben würdest.
Corinna
 

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#3 | Beitragvon Andrea am 03.03.2003, 15:39

Hallo Corinna,<br><br>ich gebe Dir völlig recht. Ich habe im Mai 2002 angefangen, hab also fast ein Jahr geschafft und mir geht es da wie Dir. Es ist super schwer sich aufzuraffen und zu lernen. Woher kommst du Corinna? Ich komme aus Berlin. Bisher kriege ich die Lehraufgabenn fast immer gelöst aber wenn ich mir vorstelle ich soll den ganzen Stoff ohne irgendwelche Hilfe in der Prüfung wissen, graust es mir jetzt schon.<br><br>Wie siehts bei Dir aus? Bei welchem Lehrbrief bist du gerade?<br><br>Freue mich von Dir zu hören :-).<br><br>Liebe Grüße
Andrea
 

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#4 | Beitragvon Corinna am 06.03.2003, 20:42

Hallo Andrea,<br><br>ich hab auch im Mai 2002 angefangen. Die Lehrbriefe hab ich schon seit ein paar Monaten nicht gelöst, ich bin jetzt noch bei Familienrecht, ich kann das bis zur Prüfung wahrscheinlich nie aufholen. Ich komme übrigens aus Heilbronn, ist in der nähe von Stuttgart. Vielleicht machen wir die Prüfung ja zusammen, dann könnten wir uns mal kennenlernen. Wie viel lernst du jeden Tag? Ich müsste eigentlich jeden Tag 8 Stunden lernen, damit ich das je wieder aufholen kann. Wie alt bis du? Hast du schon viel Berufserfahrung? Also ich bin 21 Jahre alt und habe 2 Jahre ausgelernt.<br><br>Ich freue mich schon auf deine Antwort,<br><br>lieben Grüße von Corinna :-)
Corinna
 

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#5 | Beitragvon Andrea am 21.03.2003, 11:19

<br>Hallo Corinna,<br>tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Mich hat die Grippe auch erstmal für drei Wochen außer Gefecht gesetzt. Ich komme aus Berlin und bin 24 Jahre alt. Steh also schon ein paar Jährchen im Berufsleben :-).<br>Ich bin gerade bei Handeslrecht. Also wenn du möchtest, kann ich dir dir meine Lösungen zu Familienrecht und Erbrecht zukommen lassen, die beiden Lehrbriefe habe ich gelöst. Dann kam Gesellschaftsrecht und dann eben Handelsrecht. Beides habe ich nicht geschafft. Aufgrund der Krankheit hatte ich keine Zeit. Und vor allem schwer ist es ohnehin. Also ich muss bis zur Prüfung noch vier Lehrbriefe aufholen, z.B. noch Bereicherungsrecht. Bisher habe ich in den Lehrbriefen fast immer ein gut bekommen. Auch mal sehr gut,und auch mal befriedigend. Es hält sich die Waage.<br>Lernen, dass ist immer so eine Sache: wenn ich von der Arbeit komme, abends hab ich fast immer keine Lust. Du hast recht, 8 Stunden müsste man mindestens aufbringen pro Tag, um wirklich fit darin zu werden. Aber wer kann das schon mit dem normalen Arbeitstag. Ich muss sagen, mir ist es jetzt im Winter echt schwer gefallen zu lernen, weiß auch nicht. Sonst habe ich immer am WE so vier Stunden gelernt, aber auch nicht immer durchgehalten. Die Lehrbriefe schreibe ich meistens an einem Freitag, damit ich das Wochenende noch ein bißchen Zeit für andere Sachen habe ;-). Man muss sich ja auch mal erholen.<br>Ich finde auch, dass die Akademie den Stoff bis zur Prüfung ruhig etwas eingrenzen könnten. Das wäre schon mal eine große Hilfe. Sozusagen Schwerpunkte setzen. <br>Kommst du mit den Fallrepitorien gut klar? Oder mustest du dir auch schon so viele Bücher kaufen?.<br>Freue ich mich auf Antwort. Achso, schau auch mal in deinen privaten Nachrichten nach. Hab dir noch was hinterlegt.<br><br>Liebe Grüße und viel Spaß beim Lernen :-)
Andrea
 

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#6 | Beitragvon Marion am 13.05.2003, 22:12

Hallo,<br><br>ich bin Marion und bin im Dezember 2002 mit dem Fernstudium zur Rechtswirtin bei der FSH Saarbrücken begonnen und würde mich freuen, wenn ich ein paar Leute kennenlernen würde, die das gleiche machen. Ich bin froh, dieses Forum gefunden zu haben, denn bei einem Fernstudium steht man ja so ziemlich alleine da...Vielleicht kann man ja hier einige Fragen klären, die man alleine nicht so gut bewältigt?Würde mich freuen, wenn das klappt.<br><br>Bis denn!! Marion :-)<br>
Marion
 

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#7 | Beitragvon Silvia am 14.05.2003, 08:42

Hallo Ihr zusammen,<br><br>ich habe den Rechtwirt in der Tasche. Ich hatte letztes Jahr im November das Examen und habe Ende Januar mein Ergebnis bekommen.<br>Da ich mit der Endnote befriedrigend bestanden habe, bin ich ganz zufrieden. Nach meinen Hausaufgaben wollte ich zwar mit voll befriedigend abschließen, aber wenn man die Prüfung hinter sich hat oder mittendrin ist zählt nur eins 4 Punkte , die muss man nämlich pro Klausur in der Prüfung erreichen um zu bestehen. Meine ganzen Unterlagen habe ich noch, also wenn einer Fragen hat......... ;-)<br><br>Nur raus damit, wenn ich helfen kann, helfe ich gerne. Was habt Ihr denn weiter vor, wenn Ihr den Rechtswirt in der Tasche habt ? Würde mich mal interessieren, was Ihr so plant. <br><br>Viele Grüße<br>Silvia
Silvia
 

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#8 | Beitragvon Irene am 18.05.2003, 12:58

Hallo Silvia!<br><br>Ich habe dir eine private Nachricht geschrieben. Hast du sie erhalten?<br>
Irene
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 498
Registriert: 19.04.2003, 01:00
Plz/Ort: Rheinland

Rechtswirt /in- Bitte mal melden

#9 | Beitragvon Silvia am 25.05.2003, 19:09

Hallo Irene,<br><br>habe Dir eine private Nachricht geschickt.<br><br>Viel Glück<br>Silvia <br>
Silvia
 


Zurück zu Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste