ZV: GRUNDSTÜCKE IN DER TÜRKEI

ZV: GRUNDSTÜCKE IN DER TÜRKEI

#1 | Beitragvon Paragraphenreiterin am 07.01.2005, 15:20

Hallo miteinander. Wer mußte sich schon einmal mit dem Thema Zwangsvollstreckung in der Türkei (Grundstück) auseinandersetzen?<br>Bin für wertvolle Hinweise dankbar, insbesondere was die<br><br>- Zuständigkeiten (Behörde, Gericht)<br>- Anerkennung von Titeln<br>- Formerfordernisse für Schriftsätze/Anträge<br>- Verfahrensdauer<br>- Prozedur der Belastung von Grundstücken und die <br>- entstehenden Kosten angeht. <br><br>Sofern jemand etwas berichten kann: Herzlichen Dank.
Paragraphenreiterin
 

Zurück zu Zwangsvollstreckung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast