Inkasso-Lizenz ?

Hier werden Fragen gestellt die sich speziell auf Fernstudien beziehen.

Inkasso-Lizenz ?

#1 | Beitragvon Ela am 16.12.2004, 10:18

Hi..<br><br>weiß jemand von euch, ob man diese Lizenz auch im Allein-Gang machen kann oder läuft der Antrag beim Landgerichtspräsidenten über die Firma. <br>Welche Voraussetzungen/Qualifikationen braucht man ?<br>Danke Ela
Ela
 

Inkasso-Lizenz ?

#2 | Beitragvon Angi am 21.12.2004, 13:49

Hallo Ela,<br>die Lizenz läuft nicht über die Firma. Du brauchst aber den Nachweis, daß du dich in der Vollstreckung und im Mahnverfahren auskennst. Du mußt auch angeben, wo du solche Arbeiten schon gemacht hast. Es wäre natürlich hilfreich, wenn dein Arbeitgeber (bei dem du solche Arbeiten machst) dich dabei unterstützt und dir hierfür eine Art Zwischenzeugnis ausstellt.
Angi
 

Inkasso-Lizenz ?

#3 | Beitragvon Gast am 21.12.2004, 18:30

Es kommt darauf an, ob die Inkassoerlaubnis dir persönlich oder aber der Firma (als juristische Person, also GmbH oder AG) erteilt werden soll. So kann etwa auch einer GmbH eine Inkassoerlaubnis erteilt werden, wenn dort eine ausübungsberechtigte Person angestellt ist. In diesem Fall läuft der Antrag über die Firma. Die ausübungsberechtigte Person muss übrigens ein hohes Maß an Selbstständigkeit in der Firma besitzen. In Betracht kommen eigentlich nur leitende Angestellte, also Prokuristen oder Geschäftsführer. Mehr findest du in Inkassohandbuch von Walter Seitz.
Gast
 


Zurück zu Fernstudium allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste