Rechtsassistentin - Erfahrungen

Hier werden Fragen gestellt die sich speziell auf Fernstudien beziehen.

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#1 | Beitragvon Wurzeline am 23.11.2004, 21:05

Hallo, <br><br>bitte erzählt mir doch mal, wie Ihr die Fortbildung zur Rechtsassistentin gemacht habt. Findet Ihr es schwer? Mit welchen Noten habt Ihr Eure Ausbildung (Re/no-Fachangestellte) beendet? Wie ist die Prüfung? Wieviel Stunden lernt Ihr in der Woche? Hilft es Euch und Euerm Chef in der Praxis wirklich?<br><br>Interesse mich für alles. <br><br>Danke, Wurzeline
Wurzeline
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 476
Registriert: 15.11.2004, 01:00

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#2 | Beitragvon Gast am 25.11.2004, 12:41

Hallo Wurzeline,<br>ich hab bereits unter der Rubrik Rechtsassistent berichtet. Kannst ja dort mal nachlesen. Abgeschlossen hab ich den Lehrgang mit der Note gut (13 Punkte). Kurz danach hab ich die Kanzlei gewechselt und das Zeugnis auch in die Bewerbungsunterlagen aufgenommen. Meinen neuen Chef hat das im Bewerbungsgespräch schon interessiert. Er kannte das vorher nicht. Ob das jetzt irgendwie ausschlaggebend war oder nur Nebensache, kann ich nicht sagen. Vom praktischen Nutzen her kann man halt mit Rechtsnormen besser umgehen. Der Hauptvorteil liegt meiner Meinung nach aber weniger bei unseren ganz klassischen Aufgaben als vielmehr darin, dass man die Arbeit des Anwalts einfach besser versteht und beim Kontakt mit dem Mandanten selbstbewusster auftreten kann, weil man einfach mehr Durchblick hat. Z.B. machen wir viele OWi- und Strafsachen und ich kann nun einem Mandanten den Unterschied und die Rechtsfolgen von einem Fahrverbot und einer Entziehung der Fahrerlaubnis erklären. Ab dem 3. Monat waren mir die wöchentlichen 8 Stunden, mit denen man über den gesamten Lehrgang verteilt wohl hinkommen kann, auch zu viel, weil wir in der alten Kanzlei mächtig Stress hatten und ich nebenbei auch noch ein zeitintensives Hobby pflege. Ich hab dann einfach weniger gelernt und war halt erst nach 7 Monaten mit allem durch. Da ich das Zeugnis wegen der Bewerbung dringend brauchte, bekam ich einen gesonderten Einzeltermin für die Abschlussprüfung, da der nächste offizielle Termin erst im Oktober war. Insgesamt ist der Lehrgang also schon mit Arbeit versehen, man ist aber mit allem ziemlich flexibel. Ich hoffe, dir hilft das bei deiner Entscheidung weiter.<br>
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#3 | Beitragvon Gast am 25.11.2004, 17:26

Hi Wurzeline,wenn du fleißig am Ball bleibst und regelmäßig Wiederholungsphasen einbaust, mussst du für die Abschlussprüfung nicht mehr so viel lernen. Wichtig ist das ständige Wiederholen, dass gegen Ende immer mehr wird, weils ja auch mehr zu wiederholen gibt. Man muss an der Abschlussprüfung übrigens nicht teilnehmen. Dann bekommt man anstatt eines Zeugnisses eine einfache Teilnahmebestätigung.Martin
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#4 | Beitragvon Gast am 08.12.2004, 10:39

Hallo Wurzeline, du hast dir ja einen lustigen Namen für dieses Forum ausgewählt. Also ich mache beim Rechtsassistent seit 4 Monaten mit und mache voraussichtlich im Februar die Abschlussprüfung. Der Lehrgang ist an sich recht überschaubar und ich denke schon, dass er was bringt. Trotzdem bin ich froh, wenn ich das Zeugnis in der Tasche und das ganze hinter mir habe. Hast du dich inzwischen entschieden? <br>Martina
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#5 | Beitragvon Wurzeline am 08.12.2004, 12:10

Hallo Martina, <br><br>ja, das ist mein Spitzname. <br><br>Ich habe mich jetzt für die Rechtsassistentin angemeldet ab 01.01.2005. Wieviel Stunden wendest Du in der Woche zum Lernen auf? Machst Du es online oder lässt Du immer alles per Post schicken? <br><br>Gruß
Wurzeline
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 476
Registriert: 15.11.2004, 01:00

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#6 | Beitragvon Gast am 08.12.2004, 12:31

Hallo Wurzeline,<br><br>ich habe mich auch angemeldet und beginne am 01.01.05 ;-). Ich mache das postalisch und du? <br><br>Wäre schön, wenn wir während des Studiums in Kontakt bleiben könnten, vielleicht können wir uns beim ein oder anderen weiterhelfen ;-). <br><br>Viele Grüße<br>Meli :-D
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#7 | Beitragvon Wurzeline am 08.12.2004, 12:39

Hallo Meli, <br><br>klar können wir in Kontakt bleiben. Ich mache es online. Wie alt bist Du? Wieviel Berufserfahrung? Woher kommst Du? <br><br>Wurzeline
Wurzeline
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 476
Registriert: 15.11.2004, 01:00

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#8 | Beitragvon Gast am 08.12.2004, 14:31

Hujuju, du hast Fragen ;-) *lach*<br><br>Also, ich bin 22, habe 2 1/2 Jahre Berufserfahrung und komme aus Stuttgart. Und du?<br><br>Mit was für Noten hast du denn deine Ausbildung abgeschlossen?<br><br>Viele Grüße<br>Meli :-D
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#9 | Beitragvon Wurzeline am 08.12.2004, 15:57

Hallo Meli, <br><br>ich bin fast 26 und habe somit fast 7 Jahre Berufserfahrung. Ich habe damals meine Ausbildung mit gut abgeschlossen. Ich komme aus der Gegend zwischen Frankfurt und Kassel. <br><br>Und Du?<br><br>Gruß
Wurzeline
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 476
Registriert: 15.11.2004, 01:00

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#10 | Beitragvon Gast am 08.12.2004, 16:16

Hallo Wurzeline :-)<br><br>ich habe meine Ausbildung ebenfalls mit gut (1,8) abgeschlossen. Wurde dir auch ein voraussichtlicher Prüfungstermin im Oktober 05 mitgeteilt? Wenn ja, treffen wir uns ja da ;-).<br><br>Arbeitest du denn gerade bei einem RA?<br><br>Viele Grüße
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#11 | Beitragvon Wurzeline am 08.12.2004, 17:49

Ja, genau. Habe auch im Oktober Prüfung. Witzig, können ja über Email weiter korrespondieren. Wie ist Deine Emailadresse? <br><br>Ja, arbeite seitdem beim Anwalt.<br><br>Gruß,
Wurzeline
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 476
Registriert: 15.11.2004, 01:00

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#12 | Beitragvon Mona.912 am 14.12.2004, 10:14

<br><br><small><i>Beitrag wurde editiert (2005-02-09 09:17:52)</i></small>
Mona.912
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#13 | Beitragvon Gast am 26.01.2005, 10:53

--- Beitrag auf Wunsch des Erstellers gelöscht ---
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#14 | Beitragvon Gast am 26.01.2005, 11:08

<br>
Gast
 

Rechtsassistentin - Erfahrungen

#15 | Beitragvon Gast am 26.01.2005, 21:52

Hallo,<br><br>hast Du eigentlich Antworten auf Deine Fragen zur Abschlußprüfung erhalten? Die würden mich brennend interessieren. Ich bin gerade zufällig in das Forum gestolpert und weiß auf Anhieb jetzt nicht, wo ich die Antworten nachlesen kann. Wäre schön, wenn Du etwas zum Thema Abschlußprüfung erzählen könntest.<br><br>Viele Grüße
Gast
 

Nächste

Zurück zu Fernstudium allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste