Erfahrungsaustausch

Hier werden Fragen gestellt die sich speziell auf Fernstudien beziehen.

Erfahrungsaustausch

#1 | Beitragvon Arne am 15.12.2002, 00:47

Hallo zusammen!<br><br>Ich bin erst jetzt auf dieses Forum gestoßen und würde mich freuen, wenn ich auf diesem Weg jemanden finden würde, um Erfahrungen über das Fernstudium zum Rechtswirt an der FSH auszutauschen. Sehr gerne würde ich mit jemandem kommunizieren, der bereits die Prüfung in Saarbrücken hinter sich hat und etwas daraus berichten könnte.<br>Kurz zu mir: Ich habe im März 2002 mit diesem Studiengang begonnen. Ich bin gelernter Verwaltungsfachangestellter, habe somit also keinen unmittelbaren Kontakt zu Rechtsanwälten oder Notaren. In den bisherigen Lehrbriefe hatte ich zumeist gewisse Schwierigkeiten bei den Fällen, in denen in der Musterlösung auf Urteile oder Rechtskommentare verwiesen wird. Bisher bin ich immer noch auf der Suche nach entsprechender Literatur, um die angesprochenen Urteile oder Kommentare nachlesen zu können. In der Verwaltung, in der ich arbeite, sind derartige Unterlagen leider nicht vorhanden. Kann mir jemand Hinweise auf nützliche Literatur oder Homepages geben? <br><br>Arne
Arne
 

Erfahrungsaustausch

#2 | Beitragvon Andrea am 06.01.2003, 09:35

Hallo Arne,<br><br>ich glaube ich weiß wie du Dich fühlst. Bisher habe ich hier einige Leute gefunden, die diesen Studiengang belegen. Ich selbst studiere seit Mai an der FSH. Ich gebe dir recht, ich komme ebenfalls ursprünglich aus dem Öffentlichen Dienst, so dass es schwer fällt den richtigen Bezug zu bekommen und an die richtige Literatur zu gelangen. Bisher liegen die Klausuren bei mir zwischen den Bewertungen 2 und 3. Das einzige Sehr gut habe ich bisher in der Deliktrechtsarbeit bekommen. <br>Würde mich freuen, bald wieder was von dir zu lesen.<br><br>Liebe Grüße :-D<br><br>Zur Literatur:<br><br>Ich kann dir eigentlich den Beck-Verlag empfehlen, mit seiner Reihe Grundrisse des Rechts, da gibts einiges. Schuldrecht finde ich ist z.B. gut in den Büchern von Frau Dauner-Lieb erklärt. Da gibt es ebenfalls Fälle mit Lösungen sowie den großen Kommentar zum Schuldrecht.<br>Also wenn du Fragen hast, ich schaue öfter mal rein, dann frag einfach.
Andrea
 

Erfahrungsaustausch

#3 | Beitragvon Gast am 14.09.2005, 23:40

<small><i><b>Antwort auf: </b>Hallo zusammen!<br><br>Ich bin erst jetzt auf dieses Forum gestoßen und würde mich freuen, wenn ich auf diesem Weg jemanden finden würde, um Erfahrungen über das Fernstudium zum Rechtswirt an der FSH auszutauschen. Sehr gerne würde ich mit jemandem kommunizieren, der bereits die Prüfung in Saarbrücken hinter sich hat und etwas daraus berichten könnte.<br>Kurz zu mir: Ich habe im März 2002 mit diesem Studiengang begonnen. Ich bin gelernter Verwaltungsfachangestellter, habe somit also keinen unmittelbaren Kontakt zu Rechtsanwälten oder Notaren. In den bisherigen Lehrbriefe hatte ich zumeist gewisse Schwierigkeiten bei den Fällen, in denen in der Musterlösung auf Urteile oder Rechtskommentare verwiesen wird. Bisher bin ich immer noch auf der Suche nach entsprechender Literatur, um die angesprochenen Urteile oder Kommentare nachlesen zu können. In der Verwaltung, in der ich arbeite, sind derartige Unterlagen leider nicht vorhanden. Kann mir jemand Hinweise auf nützliche Literatur oder Homepages geben? <br><br>Arne</i></small><br><br>
Gast
 


Zurück zu Fernstudium allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast