Antrag Beiordnung Pflichtverteidiger?

Antrag Beiordnung Pflichtverteidiger?

#1 | Beitragvon nanaimo am 24.09.2004, 12:19

ich hatte noch nie einen strafrechtlichen fall in der kanzlei, bin daher etwas unsicher. also ich soll beim gericht akteneinsicht beantragen, den anberaumten gerichtstermin verlegen lassen und meine chef als pflichtverteidiger beiordnen lassen.<br><br>akteneinsicht und verlegungsantrag krieg ich vielleicht noch hin, auch wenn ich noch ne begründung für die verlegung benötige, aber was schreibt man zum thema beiordnung?<br><br>für schnelle antwort wäre ich wie immer super dankbar??????
nanaimo
 

Antrag Beiordnung Pflichtverteidiger?

#2 | Beitragvon Britta am 24.09.2004, 13:57

Bei uns schreiben wir das einfach so:<br><br>...<br>wird beantragt, dem Angeschuldigten ??? den Unterzeichner in dem Verfahren als Pflichtverteidiger beizuordnen.<br><br>Mehr nicht.<br><br>Ich hoffe, ich konnte dir helfen.<br><br>Gruß, Britta
Benutzeravatar
Britta
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 150
Registriert: 08.09.2004, 01:00
Plz/Ort: 48161 Münster
Software: Advoware


Zurück zu Rechtsanwaltsbereich allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste