Rechtswirt und Rechtsfachwirt - Unterschied

Rechtswirt, Rechtsfachwirt, Bürovorsteher, Bachelor of Laws

Rechtswirt und Rechtsfachwirt - Unterschied

#1 | Beitragvon Renaari am 07.09.2004, 17:25

Hi! Ich glaube, dass hier unterschiedliche Meinungen bestehen. <br>Wenn man sich die Prüfungsverordnung der RECHTSFACHWIRTE anschaut und das mit dem RECHTWIRT z.B. an der FSH vergleicht, muss es hier einen klaren unterschied geben. Wer hat hierzu weitere Informationen?<br>Gruß<br>Rene
Renaari
 

Rechtswirt und Rechtsfachwirt - Unterschied

#2 | Beitragvon Kiki am 08.09.2004, 11:21

Hallo<br>Rechtsfachwirt ist der ehemalige Bürovorsteher, mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung (Du bist anschließend staatlich geprüft ).<br>Rechtswirt gibt´s nur an der FSH Saarbrücken und lediglich eine staatlich zugelassene Ausbildung, auch nur mit einem schriftlichen Examen. Die meisten verwechseln das, weil auch der Rechtsfachwirt teilweise (auch bei der RENO) als Rechtswirt bezeichnet wird.<br>Irgendwo ganz unten in diesem Forum gibt´s schon was dazu. <br>Wenn du also in einer Anwaltskanzlei arbeitest und irgendwann das Ruder über das Heer der Sekretärinnen übernehmen willst, dann wäre der Rechtsfachwirt das richtige Ziel.<br>Liebe Grüße<br>Kiki :-)
Benutzeravatar
Kiki
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1277
Registriert: 21.06.2004, 01:00
Plz/Ort: BW
Fachgebiet: Inso/ZV
Software: AnNoText

Rechtswirt und Rechtsfachwirt - Unterschied

#3 | Beitragvon Gast am 08.09.2004, 19:23

Schau mal in das Forum unter http://www.rechtsfachwirt-portal.de. Dort ist eine Rubrik für<br>- Rechtsfachwirt<br>- Rechtswirt<br>die den Unterschied erklärt.
Gast
 

Rechtswirt und Rechtsfachwirt - Unterschied

#4 | Beitragvon Gast am 15.02.2006, 11:54

<small><i><b>Antwort auf: </b>Schau mal in das Forum unter http://www.rechtsfachwirt-portal.de. Dort ist eine Rubrik für<br>- Rechtsfachwirt<br>- Rechtswirt<br>die den Unterschied erklärt.</i></small><br><br>
Gast
 


Zurück zu Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste