Widerruf = Kündigung des Arbeitsvertrages ??

Widerruf = Kündigung des Arbeitsvertrages ??

#1 | Beitragvon ziggi am 26.07.2004, 12:37

Hallo, <br><br>ich habe hier gerade ein Schreiben von Rechtsanwälten vorliegen, in <br>dem steht, dass ihr Mandant, also der Arbeitnehmer unserer Mandantin (Arbeitgeberin), das Angebot auf Abschluss eines Arbeitsvertrages vom ... widerruft. <br><br>Ist der Widerruf gleichzusetzen mit einer Kündigung ? <br><br>Danke schon mal im Voraus.<br><br>Gruß<br><br>ziggi <br>
ziggi
 

Widerruf = Kündigung des Arbeitsvertrages ??

#2 | Beitragvon Gast am 26.07.2004, 21:20

Es scheint wohl noch kein Vertrag zustande gekommen zu sein, sonst wäre ein Widerruf des Angebots auf Abschluss einen Arbeitsvertrages unverständlich.<br><br>Gruß<br>H. Treysse
Gast
 


Zurück zu Rechtsanwaltsbereich allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast