Antrag auf Ruhen des Verfahrens...

Antrag auf Ruhen des Verfahrens...

#1 | Beitragvon weirdow am 16.07.2004, 10:13

Ich soll einen Antrag für das Ruhen eines Verfahrens stellen.... <br><br><br>Wie macht man das denn? Hat jemand Formulierungsvorschläge... habe so etwas noch nie gemacht. <br><br>weirdow<br>
weirdow
 

Antrag auf Ruhen des Verfahrens...

#2 | Beitragvon Gast am 16.07.2004, 10:42

In Sachen blablabla<br><br>wird gem. § 251 ZPO beantragt, das Ruhen des Verfahrens anzuordnen.<br><br>Und dann eine kurze Begründung, z.B. da sich die Parteien in Vergleichsverhandlungen befinden und die andere Partei (je nachdem, Kläger/in oder Beklagte/r) dem Ruhen des Verfahrens zustimmen wird bzw. einverstanden ist.<br><br>Hoffe ich konnte Dir ein bißchen weiterhelfen.<br><br><br><br>
Gast
 

Antrag auf Ruhen des Verfahrens...

#3 | Beitragvon Gast am 16.07.2004, 13:17

Vielen Dank, <br><br>du konntest mir sogar sehr weiterhelfen. <br><br>Gruß <br><br>Mel
Gast
 

Antrag auf Ruhen des Verfahrens...

#4 | Beitragvon Gast am 21.09.2004, 21:28

Würde man dann auch ne Gebühr für diesen Antrag erhalten...???
Gast
 


Zurück zu Rechtsanwaltsbereich allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast