Anrechnung Geschäftsgebühr nach RVG

Anrechnung Geschäftsgebühr nach RVG

#1 | Beitragvon Aliena am 15.07.2004, 15:14

Hallo, wir waren in einem Fall außergerichtlich tätig und wollen nun Mahnbescheid beantragen (beides nach 01.07.04). Jetzt soll ich den Betrag, der von der Geschäftsgebühr angerechnet wird, ebenfalls im Mahnbescheid mit geltend machen. Wie handhabt ihr das? Als Schadensersatz???
Aliena
 

Anrechnung Geschäftsgebühr nach RVG

#2 | Beitragvon Gast am 15.07.2004, 18:42

Als Nebenforderung, weil nicht streitwerterhöhend.<br><br>MandyK
Gast
 


Zurück zu Gebühren/Kosten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste