Abrechnung

Abrechnung

#1 | Beitragvon Lene am 05.07.2004, 11:25

Hallo, <br><br>ich habe folgendes Problem: Wir hatte in einer WEG-Sache einen Prozeß und haben einen Titel erwirkt. Prozeß ist abgerechnet. Dann hat unser Inkasso-Büro ZVA und Antrag für e.V gemacht. Beide Sachen sind abgerechnet. Verfahren zur e.V. läuft noch. <br><br>Jetzt haben wir uns mit Schuldner geeinigt, daß er uns für die mit dem Titel geltend gemachte Forderung und für jetzt entstandene (noch nicht tituliert) und zukünftige Forderungen eine Grundschuld abtritt. Die Verhandlungen mit dem Schuldner sollen jetzt abgerechnet werden. Für die zukünftigen Forderungen kann ich noch nichts abrechnen, da ja noch nicht entstanden. Für die nach dem Titel bis dato entstandene Forderung will ich Gebühren nach 118 BRAGO abrechnen. Kann ich zu dieser Forderung auch die Titel-Forderung dazurechnen? <br><br>Danke für Antwort, <br>
Lene
 

Zurück zu Gebühren/Kosten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast