Neuling

Hier werden Fragen gestellt die sich speziell auf Fernstudien beziehen.

Neuling

#1 | Beitragvon Conny am 20.10.2002, 20:53

Hallo,<br><br>ich habe gerade mit dem Fernstudium an der TFH angefangen (WS 2002/2003). Kurze Frage: Hat eine von Euch besondere Literaturtipps? Ich arbeite zwar in einer Großkanzlei, habe aber während der Arbeit so gut wie überhaupt keine Zeit irgendwelche Dinge zu recherchieren und werde wohl daher einige Bücher selbst anschaffen müssen. Vielen Dank im voraus!!! :-)<br><br>Liebe Grüße <br>Conny
Conny
 

Neuling

#2 | Beitragvon Loreen am 21.10.2002, 15:37

Hallo Conny - herzlich willkommen :-)<br><br>Das Buch Justizkostenrecht kann ich nicht empfehlen, das ist zu komplex. Das Buch Grundlagen der ZV von Behr enthält exakt das selbe, wie die Fernstudienunterlagen. Für das BGB würde ich mir BGB -leicht gemacht zulegen, das ist auch auf aktuellem Stand (neues Schuldrecht). <br><br> BRAGO für Anfänger von Enders und Streitwert für Anfänger von D. sind auch sehr gut! Die haben mir bei Kostenrecht sehr geholfen.<br><br>Wenn die Forderungspfändung drankommt, sollte man den Stöber zur Hand haben. Der ist aber leider sehr teuer, aber vielleicht habt Ihr ihn in der Kanzlei.<br><br>Gruß<br>Loreen
Loreen
 

Neuling

#3 | Beitragvon Conny am 21.10.2002, 16:48

Hallo Loreen,<br><br>vielen lieben Dank. Ich bin froh, dass ich dieses Forum - eher mehr per Zufall - gefunden habe. <br><br>Liebe Grüße<br><br>Conny :-D
Conny
 

Neuling

#4 | Beitragvon Jana am 04.03.2003, 17:55

Hallo,<br>ich kann auch ein Buch empfehlen. Und zwar Zwangsvollstreckungsrecht von Brox/Walker. <br>Es war eine sehr gute Ergänzung zu dem ZV-Teil von Prof. Behr, immer noch etwas deutlicher und ausführlicher als die Unterlagen von Prof. Behr. <br>Viel Erfolg!<br>Jana<br>
Jana
 


Zurück zu Fernstudium allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste