Gehaltsumfrage Berufsanfänger ReFa - Neue Bundeslä

Gehaltsumfrage Berufsanfänger ReFa - Neue Bundeslä

#1 | Beitragvon MandyK am 23.04.2004, 22:00

Da ich in einem anderen Forum nicht viele Antworten bekommen habe, starte ich die Anfrage hier nochmals (der Einfachheit halber einfach rauskopiert) ;-) :<br><br>Heute starte ich mal ne Gehaltsumfrage, hoffentlich jedoch einfacher und nicht so persönlich.<br><br>Und zwar interessiert mich (bzw. die Kanzlei) das Gehalt eines Berufsanfängers nach der Ausbildung (ReFa), als Aufgabengebiet alle anfallenden Tätigkeiten je nach Bedarf in zwei Sekretariaten (jeweils Zuarbeit bzw. Mitarbeit, außer Buchhaltung). Dies jedoch in den NEUEN Bundesländern!<br><br>Verratet ihr mir (gern anonym), was ihr damals so bekommen habt direkt nach der Lehre? Bzw was bekommen eure Azubis so, die ihr übernehmt? Oder kennt ihr nen Berufsanfänger aus den neuen Bundesländern und wisst in etwa, was der- oder diejenige bekommt? <br><br>Eine Angabe, ob das eine Kanzlei mit Einzelanwalt oder ne größere Sozietät ist, wäre ganz super. <br><br>Ich weiß, dass es zu dem Thema allgemein schon diverse Umfragen auch im Internet gab, freiwillige Tarifverträge gibt usw. Leider geben diese alle für den speziellen Fall nicht viel her. <br><br>Danke vorab, ihr würdet mir ungemein helfen damit! :-)<br><br>Mandy
MandyK
 

Gehaltsumfrage Berufsanfänger ReFa - Neue Bundeslä

#2 | Beitragvon Gast am 27.04.2004, 13:15

Meinst du Rechtsanwaltsfachangestellte oder Rechtsfachwirte?
Gast
 

Gehaltsumfrage Berufsanfänger ReFa - Neue Bundeslä

#3 | Beitragvon Gast am 27.04.2004, 13:43

Ich habe direkt nach der Lehre € 1.200,00 brutto bekommen für eine 40-Stunden-Woche (neue Bundesländer).<br><br>LG
Gast
 

Gehaltsumfrage Berufsanfänger ReFa - Neue Bundeslä

#4 | Beitragvon Gast am 27.04.2004, 17:10

Ich bin direkt nach der Ausbildung bei 1.150,00 € eingestiegen. NRW.<br><br>Grüße
Gast
 


Zurück zu Gehälter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast