Beratungshilfeschein

Beratungshilfeschein

#1 | Beitragvon Dina82 am 23.04.2004, 15:24

Hallo,<br><br>ich habe folgende Frage:<br>Eine Mandantin hat hier ein Beratungsgespräch wegen einer Insolvenz in Anspruch genommen. Jetzt ist beim Gericht ein Beratungshilfeschein hierfür zum Abrechnen eingereicht. Wenn sie beispielsweise wegen der Insolvenz noch mal eine Beratung durchführt, kann sie dafür dann noch einen Beratungshilfeschein beantragen? Oder kann man mit dem alten abrechnen? Wie läuft das?<br><br>Gruß, Dina
Dina82
 

Zurück zu Gebühren/Kosten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste