Beglaubigte Abschrift

Beglaubigte Abschrift

#1 | Beitragvon Aline am 21.04.2004, 09:58

Guten Morgen!<br><br>Mein Brüderchen ist Student und als Student hat man bekannterweise so gut wie gar kein Geld. Zwischenzeitlich hat er ein Vordiplom erhalten und braucht für irgendwelche Anträge eine beglaubigte Abschrift, wie man sie bei der Stadtverwaltung für richtig viel Geld bekommen kann. <br><br>Mein Frage ist, ob mein Anwalt auch diese Beglaubigungen durchführen kann und wenn ja, wie bzw. welche Klauseln dafür erforderlich sind. <br><br>Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon im Voraus für jede Antwort!<br><br>Tschüssi Aline <br>
Aline
 

Beglaubigte Abschrift

#2 | Beitragvon Stefan123 am 21.04.2004, 10:38

Hallo Aline,<br><br>ich hatte das auch mal geprüft, komme allerdings leider nicht mehr auf die entsprechenden Vorschriften. :(<br><br>Mit Beglaubigungen von Zeugnissen u. ä. kann der Rechtsanwalt - aus meiner dunklen Erinnerung - nicht dienen. Alternativ hilft in diesen Fällen recht preiswert das Ortsgericht, Studentensekretariat oder der Pfarrer (Kirchenamt).<br><br>Viele Grüße<br><br>Stefan
Stefan123
 

Beglaubigte Abschrift

#3 | Beitragvon MandyK am 21.04.2004, 11:04

Hallo Aline!<br><br>Warum fragt dein Bruder nicht mal bei seiner zuständigen Krankenkasse? Ich weiß es z.B. von der AOK, die machen das definitiv KOSTENLOS für Mitglieder. <br><br>Liebe Grüße<br><br>Mandy
MandyK
 

Beglaubigte Abschrift

#4 | Beitragvon Gast am 21.04.2004, 19:19

Der Rechtsanwalt ist zwar Organ der Rechtspflege aber nicht zur Vornahme von Beglaubigungen befugt. Je nach Bundesland sind z. B. die Universitäten ebenso wie die Bürgerämter befugt, Beglaubigungen für den Gebrauch im jeweiligen Bereich oder von Urkundes des jeweiligen Bereichs vorzunehmen.<br>Einfach mal googlen .<br><br>Gruß<br>H. Treysse
Gast
 

Beglaubigte Abschrift

#5 | Beitragvon BB am 22.04.2004, 11:41

Hallo, <br><br>ansonsten versuch´s doch mal in der alten Schule. Meine Gymnasium hat die Unterlagen für eine kleine Spende beglaubigt. Das ging schnell und war auch relativ unkompliziert. <br><br>Liebe Grüße <br>Beate
BB
 


Zurück zu Rechtsanwaltsbereich allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast