BGH Angebot Annahme

BGH Angebot Annahme

#1 | Beitragvon JosefStamm am 14.04.2004, 06:04

BGH<br>==============================================================<br><br><br><br>BGH: III ZR 72/03, Urteil vom 04.03.2004<br><br>Rechtsgebiete: BeurkG, BNotO<br><br>Vorschriften:<br> BeurkG § 17 Abs. 1<br> BNotO § 14 Abs. 1 Satz 2<br><br>Bei der sukzessiv erfolgenden Beurkundung von Vertragsangebot und<br>-annahme kann dem sogenannten Zentralnotar, der nur die Vertragsannahme<br>beurkundet, gegenüber dem Anbietenden eine betreuende Belehrungspflicht<br>bezüglich zwischenzeitlich eingetragener Belastungen obliegen.<br><br>Volltext abrufbar unter<br>http://www.zap-verlag.de/jurmail/ausgabe-jurmail.asp?TID=M5gNBcSZdGBCMGT<br><br>==============================================================
JosefStamm
 

Zurück zu Notariat allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste