Noch einmal ZV gegen GmbH

Noch einmal ZV gegen GmbH

#1 | Beitragvon InesEngelM am 13.04.2004, 13:44

Hallo Ihr Lieben!<br>Ich bin jetzt ganz neu hier und hoffe, ich mache nicht so viel falsch <br>...<br><br>Ich bin zwar im Insolvenzbereich tätig, aber meine Kollegin hat mir jetzt etwas gegeben, was mich ein wenig stutzig macht und an mir zweifeln lässt!!<br>Wir haben hier einen Titel gegen eine GmbH vorliegen und wollen vollstrecken: die GmbH ist aber gelöscht!!<br>Jetzt mein Problem: kann man gegen den ehem. Geschäftsführer der GmbH privat/persönlich vollstrecken oder haben wir dann PECH gehabt??<br><br>Eine Hilfe hierbei wäre wirklich schön!!<br>Danke, Ines
InesEngelM
 

Noch einmal ZV gegen GmbH

#2 | Beitragvon Gast am 13.04.2004, 14:27

Es kommt hierbei darauf an, ob der Geschäftsführer für die von Euch eingeklagte Sache mithaftet! (Siehe GmbHG) Wenn nicht Pech gehabt!
Gast
 

Noch einmal ZV gegen GmbH

#3 | Beitragvon JosefStamm am 14.04.2004, 03:01

ist die GMBH gelöscht oder derzeit nur aufgelöst?<br><br>gegen die gelöschte GMBH kann -weil die jur PErson ja nicht mehr existiert-nur sehr sehr bedingt noch etwas unternommen werden, geg den GeschF nur bei Vorliegen einer Haftungsverpflichtung.<br>Auf unserer Seite finden Sie zur GMBH jede Menge Info´s, auch zur Frage wann in diesem Fall ggf noch etwas unternommen werden kann.
JosefStamm
 


Zurück zu Zwangsvollstreckung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron