PKH mit Raten

PKH mit Raten

#1 | Beitragvon Dina82 am 08.04.2004, 11:11

Hallo zusammen,<br><br>unserer Mandantin ist Prozesskostenhilfe mit Raten in Höhe von 95,- € bewilligt worden. Diese Raten sind ab dem 01.05.2004 zu zahlen.<br>Aber wie lange???<br>In dem Beschluss steht nichts.<br><br>Ich hoffe jemand kann mir helfen.<br><br>Schöne Grüße,<br>Dina
Dina82
 

PKH mit Raten

#2 | Beitragvon Gast am 08.04.2004, 13:00

Es sind höchstens 48 Raten zu bezahlen. Ist die Schuld früher getilgt, so endet die Ratenzahlung früher. Wenn in der PKH-Abrechnung auch die Wahlanwaltsvergütung geltend gemacht wur-de, so erhält der Anwalt nach Tilgung der von der Landeskasse verauslagten Gelder eventuell noch seine Wahlanwaltsvergütung oder zumindest Teile davon. Sind sowohl die von der Landeskas-se verauslagten Mittel als auch die Differenz zur Anwaltsver-gütung bezahlt, sind keine Raten mehr zu bezahlen. Das kann man ja leicht anhand der erstellten Rechnung sehen.
Gast
 


Zurück zu Gebühren/Kosten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste