Sind Zeugenauslagen Gerichtskosten im Sinne von §

Hier werden Fragen gestellt die sich speziell auf Fernstudien beziehen.

Sind Zeugenauslagen Gerichtskosten im Sinne von §

#1 | Beitragvon Jana am 19.09.2002, 16:22

Bei einem Vergleich wurden die Kosten gegeneinander aufgehoben. Die Gerichtskosten werden daher geteilt. Die Gegenseite hat im Kostenausgleichsantrag beantragt, die Zeugenauslagen ebenfalls zu teilen. Ich meine, Zeugenauslagen gehören nicht zu den Gerichtskosten und jede Partei muß diese selbst tragen. Irre ich mich? Kann mir jemand helfen? Danke!
Jana
 

Sind Zeugenauslagen Gerichtskosten im Sinne von §

#2 | Beitragvon SandraK. am 13.11.2002, 14:04

Hallo Jana, <br><br>hm, Dein Beitrag ist zwar schon etwas her, aber ich bin erst seit kurzem hier und bisher hat ja noch keiner auf Deine Frage geantwortet.Es ist tatsächlich so, dass auch die Zeugengebühren geteilt werden. Die Gerichtskosten werden ja geteilt oder ausgeglichen und mit den Zeugengebühren ist das genauso. Die nichtverbrauchten werden vom Gericht zurück erstattet und die verbrauchten werden ausgeglichen. <br><br>Hoffe, dass die Antwort noch nicht zu spät ist, bzw. Dir in Zukunft weiter hilft. <br><br>Gruss SandraK.
SandraK.
 


Zurück zu Fernstudium allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste