807 903 ZPO eV Verfahren Kostenansatz Gerichtsvoll

807 903 ZPO eV Verfahren Kostenansatz Gerichtsvoll

#1 | Beitragvon JosefStamm am 18.02.2004, 05:07

aus gegebenem Anlass - offenbar ist einigen GV das seit nunmehr 2 Jahre geltende geänderte neue GVKostG noch immer vorenthalten geblieben-:<br><br>prüfen Sie Ihre Kostenrechnungen (leider muss ich dazu aufrufen, denn die GV, die versuchen, ordentlich zu arbeiten sind die Dummen und deren Ruf wird geschädigt):<br><br>700 Pauschale für die Herstellung und Überlassung von Dokumenten: <br><br>(3) Eine Dokumentenpauschale für die erste Abschrift eines mit eidesstattlicher Versicherung abgegebenen Vermögensverzeichnisses und der Niederschrift über die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung werden von demjenigen Kostenschuldner nicht erhoben, von dem die Gebühr 260 zu erheben ist. <br><br><br>unter Aktuelles auf http://www.vollstreckungs-ass.de oder unter http://www.der-gerichtsvollzieher.de finden Sie das GVKostG und die Durchführungsbestimmungen zum download.
JosefStamm
 

Zurück zu Gebühren/Kosten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste