Rechtsfachwirtslehrgang

Rechtswirt, Rechtsfachwirt, Bürovorsteher, Bachelor of Laws

Rechtsfachwirtslehrgang

#1 | Beitragvon Sandra1 am 19.01.2004, 22:27

Hallo Leute!<br><br>Ich habe erst Ende November mit dem 1.Semester Rechtsfachwirt an der TFH Berlin begonnen und bin somit etwas im Rückstand. <br><br>Mich würde interessieren, wie ihr das alle in Angriff nehmt?? Geht ihr die Unterlagen einfach nach und nach durch unter Verwendung von BGB, ZPO etc. oder lest ihr da noch in tausend Büchern nach? Ist das notwendig? Kommt man nicht durch, wenn man nur die Unterlagen lernt??<br><br>Würde mich über Antwort auf meine unendlich vielen Fragen freuen!!<br><br><small><i>Beitrag wurde editiert (2004-01-19 21:29:57)</i></small>
Sandra1
 

Rechtsfachwirtslehrgang

#2 | Beitragvon Nadine H. am 23.01.2004, 11:59

Hallo liebe Sandra,<br><br>dann sind wir wohl im selben Lehrgang, also ich gehe das Lehrmaterial durch, ohne zunächst Bücher zu Hilfe zu nehmen. Bücher hab ich erst gebraucht, als es an die Hausarbeit ging. Die erste hab ich schon abgegeben und über der zweiten hocke ich jetzt gerade. Für die erste hab ich mir BGB-Studienkommentar von Kropholler gekauft und für die zweite Zwangsvollstreckungsrecht von Brox/Walker. Ich könnte natürlich noch etliche Bücher kaufen, find ich aber eindeutig zu teuer. <br><br>Wie weit bist Du mit den Hausarbeiten?<br><br>Gruß Nadine
Nadine H.
 

Rechtsfachwirtslehrgang

#3 | Beitragvon Sandra1 am 24.01.2004, 10:42

Hallo Nadine,<br><br>Ich habe noch keine fertig, hab sie mir aber schon angesehen. Ich bin gerade noch dabei die Zwangsvollstreckungsunterlagen durch zu machen. <br>Steht in den Büchern, die Du dir gekauft hast, drin was man braucht, oder ist das wieder so, dass das, was man sucht oder vielleicht auch nicht versteht, nicht drin ist??<br><br><br><br><small><i>Beitrag wurde editiert (2004-01-24 09:45:51)</i></small>
Sandra1
 


Zurück zu Studium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast