ZV: Fa. in Deutschland u. GF in Italien

ZV: Fa. in Deutschland u. GF in Italien

#1 | Beitragvon steffi-kt am 01.08.2003, 21:42

Habe ein kleines Problem mit meiner ersten „Inlands-/Auslandsvollstreckung“. Die Schuldnerin ist eine deutsche Firma, mit einem italienischen Geschäftsführer, der sich auch ständig in Italien aufhält (Anschrift ist bekannt). In Italien gibt’s noch eine Firma, die ähnlich wie die deutsche Firma heißt – leider Gottes aber keine Niederlassung derselben -, bei der „unser“ Geschäftsführer ebenfalls als Geschäftsführer eingetragen ist. Insoweit wäre die Zustellung des vorhandenen Titels auch keine große Sache, nachdem die Annerkennung des Titels durchs italienische Gericht durch ist. Allerdings soll der Geschäftsführer für die deutsche Firma die EV abgeben. Nach Auskunft eines in Italien sitzenden Anwalts ist dort die Abgabe der EV nicht möglich, da dieser Weg im dortigen Rechtssystem nicht vorgesehen ist. Wie komme ich denn nun an meine EV??? Ich kann den Geschäftsführer ja schlecht kidnappen und nach Deutschland verschleppen lassen, um den Gerichtsvollzieher auf ihn anzusetzen. Wer kann mir Hilfestellung geben?
Benutzeravatar
steffi-kt
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 355
Registriert: 01.08.2003, 01:00
Software: RA-Micro

Zurück zu Zwangsvollstreckung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste